Für eine deutsch/französische Unternehmensgruppe in Ulm suchen wir ein/n EHS-Manager m/w/d für in direkter Anstellung in Vollzeit (40 Std./Woche). 

Fachkraft m/w/d Arbeitssicherheit und Umwelt

Fachkraft für Arbeitssicherheit in 89081, Ulm
Referenznummer: SW/U/0420

Benefits des Unternehmens: 

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Individuelle Auszeiten
  • Zuschuss im Fitnessstudio
  • Kantine 
  • Kostenlose Getränke 
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld 

 

 

 

Ihre Aufgaben: 

  • Entwicklung, Einführung und Optimierung von Umweltschutz-, Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutzmaßnahmen am Standort Ulm 
  • Sicherstellung und Einhaltung aller geltenden und relevanten EHS-Gesetze, Zulassungen, Vorschriften und Richtlinien sowie Einführung und Umsetzung von Änderungen und Neuerungen
  • Beratung der Führungsebenen in den Themen Umwelt- und Immissionsschutz, Abfallrecht und betrieblicher Organisation
  • Nachverfolgung der aktuellen gesetzlichen Normen und Vorschriften
  • Implementierung strategischer EHS-Maßnahmen und Mitwirkung am Aufbau einer Sicherheitskultur
  • Durchführung von Gefährdungs- und Risikoanalysen, Führung des Gefahrstoffkatasters

Ihre Qualifikation: 

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer relevanten Position
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und zusätzliche Weiterbildungen zum Brandschutz-, Umwelt- oder Immissionsschutzbeauftragten und zum internen Auditor nach ISO 14001, ISO 50001 sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der jeweiligen Rechtsvorschriften und gesetzlichen Grundlagen
  • Kommunikationsstärke, technisches Verständnis, Beratungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift